EA: „Battlefield: Bad Company 2 schlägt Modern Warfare 2!“

By PlayFront Team Add a Comment
1 Min Read

Battlefield Bad Company 2

Patrick Bach, Mitarbeiter von DICE, hat in einem Interview mit Gamerzines interessante Aussagen über EA’s Ziele für Battlefield:Bad Company 2 gemacht. So hofft man dort, den bisherigen Platzhirsch Modern Warfare 2 vom Ego-Shooter-Thron zu stürzen.

„Viele Leute befragen uns über Modern Warfare 2 und vergleichen Battlefield: Bad Company 2 mit dem MW2. Unsere Antworten werden dann öfter so interpretiert, als stünden wir in direktem Wettbewerb miteinander.“

„Ich denke eine Menge Leute von EA, sehen es als Ziel, dass wir Modern Warfare 2 schlagen. Für mich ist es nicht wichtig. Es zeigt, dass man auf verschiedenen Wegen ein hochwertiges Single – als auch Multiplayer-Spiel entwickeln kann. Bitte vergleicht sie miteinander, aber bitte seht sie nicht als ein und das selbe Spiel an, weil wir nicht versuchen wie Modern Warfare 2 sein zu wollen. Hier geht es um Battlefield. Wir versuchen das Spiel zu machen, dass wir auch machen wollen.“

Battlefield: Bad Company wird am 4. März veröffentlicht. Dann wird sich zeigen, welches der Spiele besser bei den Fans ankommen wird.

Quelle: Zoomgamer.net

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments