Edge of Eternity – Release im Februar bestätigt

Entwickler Midgar Studio und Dear Villagers kann das Release-Datum zu Edge of Eternity im Februar 2022 bestätigen. Die Konsolen-Versionen profiteren dabei von all den bisherigen Verbesserungen, plus das japanische Voice-Over.

In einer zerrissenen Welt führen die Einwohner von Heryon einen verzweifelten Krieg gegen einen mysteriösen Eindringling. Während dieser Konflikt zwischen Magie und Technologie katastrophale Ausmaße annimmt, taucht eine neue Bedrohung auf dem Schlachtfeld auf.

In epischen und rundenbasierten Schlachten kämpft man hier um das Schicksal während Heryon, während Daryon und Selene auf der Suche nach einem Heilmittel gegen die alles verzehrende Korrosion sind, diese diese Welt zerstört.

Zu den wichtigsten Features gehören:

  • Ein tiefgreifendes und strategisches Kampfsystem – Überlistet eure Feinde in epischen rundenbasierten taktischen Kämpfen: Nutzt die Umgebung, um sie in hinterhältige Fallen zu locken, überlistet sie, um massiven Schaden zu verursachen. Stellt eure Ausrüstung her und bestückt sie mit mächtigen Kristallen, um einzigartige Kombinationen von Fähigkeiten und Power-Ups freizuschalten.
  • Eine Besetzung charismatischer Charaktere – Trefft auf eine Besetzung überlebensgroßer Gefährten, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Persönlichkeiten und Eigenschaften. Entdeckt ihre Träume, Fehler, Hoffnungen und Qualen, während man viele besondere Momente gemeinsam erlebt und teilt.
  • Eine wunderschöne Welt zum Entdecken – Reist durch Heryons einzigartige und ätherische Umgebungen und lüftet seine ältesten Geheimnisse.
  • Ein atemberaubender Soundtrack – Heryon wird durch einen erhabenen Soundtrack der Branchenlegende und Komponisten von Chrono Trigger und Xenoblade Chronicles, Yasunori Mitsuda, zum Leben erweckt.

Edge of Eternity erscheint am 10. Februar 2022.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x