EGX Berlin – Sony ist mit Days Gone, Dreams, Astro Bot & mehr vor Ort

Sony hat heute das offizielle Line-Up für die EGX Berlin bekannt gegeben, die Ende September stattfindet. Und das kann sich richtig sehen lassen und übertrifft sogar die gamescom.

Wie ihr britischer Bruder ist auch die EGX Berlin ganz und gar nach dem Motto “4 the Players” konzipiert, womit man den Besuchern der neuen Spielemesse ein umfangreiches Line-up an Top-Titeln präsentiert. Zu den spielbaren First-Party-Spielen zählen demnach:

  • Days Gone (PS4)
  • Dreams (PS4)
  • Astro Bot Rescue Mission (PS VR)
  • Blood & Truth (PS VR)
  • Chimparty (PlayLink)
  • Wissen ist Macht: Dekaden (PlayLink)

Die kommenden PS4-Highlights Days Gone und Dreams werden dabei zum ersten Mal in Deutschland anspielbar sein. Gleiches gilt für die Party-Kracher Chimparty und Wissen ist Macht: Dekaden für Sonys innovatives PlayLink-Konzept. Fans von PlayStation VR, die es nicht zur gamescom geschafft haben, sollten sich zudem nicht die Chance entgehen lassen, den niedlichen Astro Bot im Jump’n’Run Astro Bot Rescue Mission in ihr Herz zu schließen, bevor das Spiel am 4. Oktober erscheint.

Auch Third-Party-Partner von Sony werden am großen PlayStation-Stand in Halle 7.1 vertreten sein und unter anderem die folgenden Titel präsentieren:

  • Call of Duty: Black Ops 4 von Activision
  • Assassin’s Creed Odyssey von Ubisoft
  • Ace Combat 7: Skies Unknown (PS VR) von BANDAI NAMCO

Fans dürfen sich zudem auf spannende Inhalte auf der PlayStation-Bühne freuen, wobei weitere Details dazu noch bekanntgegeben werden.

Die EGX Berlin findet von Freitag, den 28. September bis Sonntag, den 30. September 2018 in der Station Berlin statt. Tickets gibt es derzeit noch zum halben Preis für 10 EUR pro Tageskarte. Zu finden bei Groupon.

Der Einlass zur EGX ist ab 18 Jahren, womit auch lästiges Anstehen zum Großteil erspart bleibt.

EGX_teaser