Enfusion – Bohemia Interactive stellt neue Engine vor

Bohemia Interactive, die Macher hinter DayZ und weiteren Projekten, stellen ihre neue Engine Enfusion vor, die zukünftig in allen Projekten zum Einsatz kommt.

Enfusion wird eine neue Kerntechnologie des Studios, die neben allgemeinen Verbesserung einen modernen audiovisuellen Look, eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit für Spieler und eine hervorragende Unterstützung für Mod-Ersteller ermöglicht.

Die neue Engine ist seit vier Jahren in Entwicklung, dessen erste Konzepte bereits 2014 erstellt wurden. Derzeit ist ein Team von 30 Mann an der Entwicklung beteiligt, auch in Bezug auf Investitionen und Personal.

Marek Španěl, Gründer und CEO von Bohemia Interactive, kommentiert hierzu:

„Wir haben Bohemia Interactive vor 22 Jahren gegründet und haben uns immer dafür entschieden, unsere eigene hauseigene Engine zu verwenden. Keine andere auf dem Markt verfügbare Engine ermöglichte es uns, die Art von Spielen zu entwickeln, die wir wollten. Zum Beispiel Simulationen mit detaillierter Physik in riesigen offenen Welten, die Spieler leicht anpassen können. Daran hat sich nichts geändert. Allerdings stößt unsere in die Jahre gekommene Real Virtuality Engine, die beispielsweise in Arma 3 eingesetzt wird, zunehmend an ihre technologischen Grenzen. Enfusion hingegen ist bereit, sich den technologischen Herausforderungen der Zukunft zu stellen und wird ohne Übertreibung unsere Spiele bis ins nächste Jahrzehnt prägen.“

Das audiovisuelle Design von Spielen, die auf der neuen Engine entwickelt werden, gilt als Zukunftssicher. Die Optimierung der Ressourcenauslastung moderner Prozessoren und Grafikkarten ermöglicht mit der neuen Engine einen reibungslosen Betrieb und stabile Rendering-Frequenzen, auch in anspruchsvollen Simulationen. Zudem hat man sich einer wesentlichen Verbesserung des Netzwerkcodes gewidmet, die eine geringere Latenz, reibungslosere Spielerbewegungen, eine bessere Trefferregistrierung einführt und ein insgesamt besseres Multiplayer-Erlebnis verspricht.

enfusion engine

Einer der Hauptvorteile der Enfusion-Engine ist allerdings ihr einfaches und benutzerfreundliches Design. Dank des Enfusion Workbench-Toolkits können sie die Attribute des Spiels oder der Mod, die sich in der Entwicklung befinden, leicht ändern. Begeisterte Creator von Community-Inhalten werden damit die gleichen professionellen Tools in die Hände bekommen, die auch von Entwicklern bei Bohemia Interactive verwendet werden.

Eine Demo zur Enfusion Engine wird in Kürze verfügbar sein.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x