Erste Details & Artworks zu Bulletstorm

In der aktuellen Ausgabe der GameInformer befindet sich eine Vorschau zu Bulletstorm, dem neuen Projekt von Entwickler People Can Fly und Epic. Hierzu haben wir die ersten Infos.

People Can Fly ist vor allem durch Painkiller bekannt geworden und arbeitet nun zusammen mit Epic an Bulletstorm. Das Spiel hat sich EA bereits vor rund 1 1/2 Jahren gesichert.

Bulletstorm ist im 26. Jahrhundert angesiedelt, wo man in die Rolle von Grayson Hunt schlüpft, einem der besten Mitglieder der Dead Echo“-Einsatztruppe. Dieser hat den Auftrag einen Mann zu töten, der für den Tod tausender Menschen verantwortlich gemacht wird. Als der Auftrag misslingt, wird Hunt des Hochverrats beschuldigt und ist nun der meistgesuchte Mann in der Galaxie.

10 Jahre nach diesem Ereignis schlägt sich Hunt als Pirat durchs Leben, ist Alkohol abhängig und plündert Frachter aus. An seiner Seite ist der Cyborg namens Ishi Sato. Mit ihrem Schiff treffen die beiden auf die Ulysses, ein Schlachtschiff von General Serrano. Dieses greift er an und stürzt zusammen auf den Planeten Stygia ab.

Stygia war einst ein Vergnügungsort wie Las Vegas oder Dubai. Inzwischen ist aber alles zerfallen, verlassen und überwuchert von Fleisch fressenden Pflanzen. Hier angekommen macht ihr euch auf die Suche nach General Serrano.

Das Spiel verfügt über eine Singleplayer Kampagne, die auch im Co-Op gespielt werden kann, sowie über einen Multiplayer Modus. Zu diesem ist derzeit aber noch nichts bekannt.

In Bulletstorm verfügt ihr über ein ausgefallenes Arsenal an Waffen. So gibt es z.B. zwei Granaten, die mit einem Seil verbunden sind, oder eine Energiepeitsche um Gegenstände o.ä. an sich heranzuziehen. Durch ein Skill-System könnt ihr eure Waffen immer weiter aufrüsten.

Je ausgefallener eure Tötungsmethoden sind desto mehr Skill-Points erhaltet ihr. Für einen einfachen Kill z.B. gibt es dann nur 10 Punkte während Headshots 50 Punkte bringen. Es wird bis zu 100 Punkte pro Kill geben. Die Ideen sollen hier sehr einfallsreich sein, wie der Entwickler verspricht.

Bulletstorm ist derzeit für PS3, XBOX360 und den PC in Entwicklung und soll 2011 auf den Markt kommen.

[nggallery id=179]

Quelle: Gamefront.de

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x