EVE: Valykrie, Bound & Eagle Flight unterstützen die PS4 Pro

Mit der in wenigen Tagen erscheinenden PS4 Pro werden von Anfang an auch zahlreiche Spiele unterstützt, einschließlich der VR-Titel EVE: Valykrie, Bound und Eagle Flight.

Welche Vorteile die Spiele aus der PS4 Pro ziehen, ist dabei ganz unterschiedlich. Laut Entwickler CCP möchte man bei EVE: Valkyrie alle Optimierungen umsetzen, die damit überhaupt möglich sind. Dies dürften unter anderem auch Grafik-Effekte sein, die man zunächst für die Basis PS4 entfernt hatte, um das Spiel hier flüssig am Laufen zu halten.

Der Platformer Bound wird laut Creative Director, Michal Staniszewski, eine native 4K-Auflösung bieten, sowie 4K Geometrie und höher aufgelöste Shader. Da Bound generell kein grafisch wirklich aufwendiger Titel ist, werden die Unterschiede bei bewegten Bilder jedoch nur schwer sichtbar sein.

Abschließend wurde auch der PS4 Pro Support zu Ubisoft´s Eagly Flight bestätigt, jedoch gibt es hierzu keinerlei Details, welche Vorteile dies bringen wird. Es ist davon auszugehen, dass man hier gleichauf mit der HTC Vive und Oculus Rift ziehen wird.

Die PS4 Pro ist offiziell ab dem 10. November erhältlich.

[asa2]B01LQF9UKS[/asa2]