F1 Manager 2022 für diesen Sommer angekündigt

Frontier Developments, die Macher hinter Jurassic World Evolution, haben mit F1 Manager 2022 eine brandneue Simulation angekündigt, die in diesem Sommer für PlayStation 5, PS4, Xbox und den PC erscheint.

Das langjährige Abkommen mit der Formel 1 verspricht eine umfassende Manager-Simulation, in der ihr dem F1 Zirkus euren eigenen Stempel aufdrücken könnt. Mit der vollständigen F1-Lizenzierung und lebensechter Präsentation wird man den F1 Manager 2022 nicht nur spielen, sondern ihn erleben.

„Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um ein Formel-1-Fan zu sein, und wir freuen uns, F1-Fans eine neue Möglichkeit zu bieten, in das größte Rennspektakel der Welt einzutauchen“, sagte Game Director Andy Fletcher. „F1 Manager 2022 wird sowohl neuen als auch langjährigen Fans ein ebenso authentisches wie aufregendes Erlebnis bieten. Unser Engagement für die sich ständig verändernde Welt der Formel 1 wird eine starke Grundlage für eine lange und besondere Serie bilden, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln wird.“

F1 Manager 2022 

Von der Startlinie zum Ziel

Zu den Highlights der Simulation gehören die Erschaffung ganzer Karrieren, beginnend mit der Startaufstellung, bis hin zum Platz auf der Pole Position. Es ist eure Aufgabe, den Vorstand zu beeindrucken, indem man Saisonziele und langfristige Ziele erreicht und so den Erfolg des eigenen Teams für die kommenden Jahre sichert.

Dazu gehört die Erschaffung eines kompletten Teams, dem Herzstück von F1 Manager, das ihr vom Hauptquartier aus überwacht, einschließlich der Leistung eurer Starfahrer und Mitarbeiter, den Finanzen, die konkurrierenden Teams, und vieles mehr, um sich einen zusätzlichen Vorteil für kommende Rennen zu verschaffen.

Natürlich stehen auch die Formel 1 Cars im Mittelpunkt, denen ihr neue Teile zuweisen könnt, neue technische Ansätze verfolgt und umfassende Leistungsaspekte berücksichtigt. Letztendlich muss man eine erfolgreiche Strategie entwickeln, wo jede Entscheidung von der Boxenstrategie über die Reifenwahl bis hin zu Fahrerrufen zählt, um auf dynamische Rennereignisse wie Wetter und schwankende Streckenbedingungen zu reagieren.

F1 Manager 2022 erscheint in diesem Sommer.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x