Fairy Tale – Neue Gameplay-Details zu den magischen Fähigkeiten

Koei Tecmi und Gust haben auf der Tokyo Game Show neue Details zu ‚Fairy Tale‘ veröffentlicht, die man heute noch einmal zusammenfasst. Unter anderem geht man darin auf die magischen Fähigkeiten ein, die man im Rahmen der packenden Bühnenshow präsentiert hatte.

Während eurer Reise können die Spieler hier aus einer Auswahl von über zehn bekannten Charakteren eine Gruppe bilden, darunter: der Feuer-Dragonslayer Natsu Dragneel; die Stellargeist-Magierin Lucy Heartfilia; der Eismagier Gray Fullbuster; die Feenkönigin „Titania“, Erza Scarlet; und die junge Himmel-Dragonslayer Wendy Marvell. Mit einer Fülle von Gildenmitgliedern, die für ihre Gruppe rekrutiert werden können, können die Spieler ihr Traumteam bilden – sogar eine unwahrscheinliche Gruppe von Verbündeten für ihr eigenes einzigartiges Abenteuer.

Die feurigen und intensiven magischen Schlachten der Serie werden in der Umgebung von Fairy Tail auf atemberaubende Weise zum Leben erweckt. Mit einer vielfältigen Auswahl an Magie, die den außergewöhnlichen Charakteren zur Verfügung steht. Renommierte Moves aus der Serie erleuchten den Bildschirm und einige Charaktere wie Natsu können von Modusänderungen profitieren – beispielsweise der auffällige Donner-Flammen Modus! Darüber hinaus stehen einige Gildenmitglieder zur Unterstützung im Kampf zur Verfügung, darunter der Gildenmeister von Fairy Tail, Makarov Dreyar, der herbeigerufen werden kann, um mächtige Hilfe auf dem Schlachtfeld zu leisten.

In Fairy Tale werden durch das Abschließen von Schlachten und Quests nicht nur Gruppenmitglieder aufgerüstet, sondern es werden auch Szenarien für die Bindung von Charakteren erstellt, mit denen die Gilde aufgerüstet und schließlich der Gildenrang erhöht werden kann, sodass die Spieler anspruchsvollere Missionen annehmen können in ihrer Quest zur größten Gilde in Fiore zu werden.

Fairy Tale erscheint 2020.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x