Fallout 76: Wastelanders – Details & Gameplay zum Dialogsystem

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder ein paar neue Infos zum großen Wastelanders-Update in ‚Fallout 76‘, das im März erscheint. Speziell widmet man sich heute dem Dialog-System, das eine neue Spielerfahrung verspricht.

Genießt damit die Entscheidungsfreiheit, um in Konversationen mit eurem Lieblingsverbündeten, den Fraktionsanführern und anderen auf eine Reihe von Antwortmöglichkeiten zurückzugreifen. Habt dabei im Hinterkopf, dass Worte mächtiger sein können als das Schwert. Ihr könnt Verbündete gewinnen, alternative Lösungswege finden oder einen Ruf bei den Siedlern und Raidern aufbauen.

Auch einige altbekannte NPCs wie Rose und MODUS wurden mit Dialogoptionen ausgestattet. Deren Quests sind zwar dieselben wie im Hauptspiel, aber die Interaktionen mit ihnen werden sich jetzt lebendiger anfühlen.

Auch S.P.E.C.I.A.L.! wurde dabei berücksichtigt. Je nachdem, wie ihr eure S.P.E.C.I.A.L.-Attribute verteilt habt, könnt ihr manchmal dialogbasierte Meisterleistungen hinlegen, die anderen verwehrt bleiben. So könnt ihr zum Beispiel jemanden verbal überzeugen, euch seine Waffe auszuhändigen. Auch könnt ihr bessere Lösungen erarbeiten oder eine angespannte Situation beruhigen.

Double XP

Anlässlich der Bethesda Game Day gibt es an diesem Wochenende außerdem doppelte Erfahrungspunkte.

  • Beginn: Donnerstag, 27. Februar, 18:00 Uhr MEZ
  • Ende: Montag, 2. Januar, 18:00 Uhr MEZ

Mehr zu Fallout 76: Wastelanders gibt es im nachfolgenden Gameplay.