Far Cry 4 – Ein signifikanter Schritt nach vorne, meint Ubisoft

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Ubisoft´s ‚Far Cry 4‘ stellt einen signifikanten Schritt nach vorne gegenüber den 2012 Ableger ‚Far Cry 3‘ dar, wie Creative Director Alex Hutchinson jetzt erklärt.

Die Arbeiten an dem Spiel begannen unmittelbar nach der Veröffentlichung von ‚Far Cry 3‘ und Hutchinson selbst stieß kurze Zeit danach zu dem Projekt hinzu.

„Die Idee ist immer die, auf den besten und erfolgreichsten Elementen aus dem vorherigen Spiel aufzubauen und neue Features und Ideen zu integrieren, um sicherzustellen, dass es sich frisch anfühlt und das Spiel einen signifikanten Schritt nach vorne macht,“ so Hutchinson.

Für Hutchinson gehörte es zum Beispiel zu den wichtigsten Dingen, mehr Player Agency´s verfügbar zu machen, bessere Tools zu nutzen und den KoOp-Modus umzusetzen, sodass die Spieler noch mehr interessante Storys erleben und eine nahtlose Erfahrung haben können.

Far Cry 4 erscheint am 19. November 2014.

[asa]B00KO6WY3G[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments