Fast eine Million PS4 Kameras verkauft

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Die neue PS4 Kamera ist im Besitz von fast jedem siebten PlayStation 4 Besitzer, von denen Sony über 900.000 Stück verkaufen konnte.

Das bestätigte Sony’s Chris Norden auf der GDC in San Francisco, wonach 15 Prozent aller PS4 Besitzer über das Zubehör verfügen. Laut Sony habe man die Nachfrage nach der Kamera unterschätzt, die zum Launch kaum irgendwo erhältlich war. Sony arbeitet aber stetig daran, den Nachschub zu gewährleisten.

Bislang gibt es aber nur wenige Spiele, die tatsächlich Gebrauch von der PS4 Kamera machen. Den meisten Nutzen zieht die Konsole selbst mit ihrer Gesichtserkennung und der Gestensteuerung daraus. Unterstützt wird die Kamera von Spielen wie Tomb Raider, The Playroom oder Just Dance.

[asa]B00BT9DW0Q[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments