FIFA 22 – Gameplay-Premiere mit weiteren Details online

Im Vorfeld des EA Play Live Event zeigt EA heute das erste Gameplay-Material aus FIFA 22. Ab 19 Uhr könnt ihr live einen Blick auf die Neuerungen des diesjährigen Ablegers werfen.

FIFA 22 glänzt in diesem Jahr mit der neuen HyperMotion-Tech, einer eigenen Machine-Learning-Technologie, die es auf den Next-Gen-Konsolen ermöglicht, realistischste, reaktionsschnelle und flüssige Fußballmomente zu präsentieren, inkl. der Emotionen, der Leidenschaft und die Körperlichkeit des Fußballs.

Die Technologie der nächsten Generation ermöglicht erstmals das Motion Capturing kompletter Teams inklusive aller Spieler auf dem Rasen, sodass sich in jeder Ingame-Situation realistische Spielerbewegungen ergeben. EAs eigener Machine-Learning-Algorithmus lernt zudem aus mehr als 8,7 Millionen Frames mit hochentwickeltem Capturing und schreibt in Echtzeit neue Animationen.

Das Ergebnis sind organische Fußball-Bewegungen in den unterschiedlichsten Interaktionen auf dem Spielfeld. HyperMotion verändert die Bewegungen der Spieler mit und ohne Ball, egal ob Schuss, Pass, Flanke oder Ballannahme.    

FIFA 22 enthält darüber hinaus zahlreiche innovative Features in weiteren Gameplay-Bereichen sowie den beliebtesten Modi, wie Karrieremodus, VOLTA FOOTBALL, Pro Clubs oder FIFA Ultimate Team.

RELATED //  FIFA 22 Soundtrack mit badmómzjay und Swedish House Mafia

Einen Blick auf die neue HyperMotion-Tech gibt es ab 19 Uhr im nachfolgenden Video, das wir bereits eingebunden haben.

Update: In der nachfolgenden Aufzeichnung diskutiert das FIFA 22-Entwicklungsteam über die verbesserte Spieler-KI und wie man sich die Next-Gen-Konsolen dafür zunutze macht, um ein neues Maß an taktischem Realismus zu schaffen.

Unter anderem verrät man, dass die KI nun in der Lage ist, bis zu sechs mal mehr Entscheidungen pro Sekunde zu treffen, intelligentere Läufe im Aufbauspiel zu wählen und schneller auf den Ball zu reagieren. Die defensive KI nutzt zudem nun mehr taktische Operationen, etwa in dem man die Form beibehält, während sich die Spieler über das Spielfeld und auf dem Feld bewegen.

Weitere Details betreffen den Angriff und die Verteidigung, wie sich virtuelle Spieler realistischer verhalten, wenn im Ballbesitz sind, das Tor verteidigen oder den Ball zurückgewinnen.

FIFA 22 erscheint am 01. Oktober 2021.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x