FIFA 22 – Release, Trailer & HyperMotion-Next-Gen-Tech enthüllt

Pünktlich zum EM-Finale in England hat Electronic Arts nun auch die ersten offiziellen Details zu FIFA 22 enthüllt, einschließlich Release-Date, Trailer und der neuen HyperMotion-Next-Gen-Technologie.

Erst diese Woche wurde mit Kylian Mbappé der Cover-Star für FIFA 22 enthüllt. Damit ist er nach Lionel Messi und Cristiano Ronaldo erst der dritte Spieler, der zwei Jahre in Folge auf dem Cover zu sehen war.

Die neue HyperMotion-Tech von FIFA 22 wurde eigens auf die neue Hardware abgestimmt und vereint hochentwickeltes 11-gegen-11-Capturing mit einer eigenen Machine-Learning-Technologie. Das ermöglicht auf den Next-Gen-Konsolen das realistischste, reaktionsschnellste und flüssigste Fußball-Spielerlebnis und präsentiert die Emotionen, die Leidenschaft und die Körperlichkeit dieses Sports.

fifa 22

Die neue Technologie ermöglicht somit erstmals das Motion Capturing kompletter Teams inklusive aller Spieler auf dem Rasen, sodass sich in jeder Ingame-Situation realistische Spielerbewegungen ergeben. Der eigene Machine-Learning-Algorithmus lernt zudem aus mehr als 8,7 Millionen Frames mit hochentwickeltem Capturing und schreibt in Echtzeit neue Animationen. Im Ergebnis sind organische Fußball-Bewegungen in den unterschiedlichsten Interaktionen auf dem Spielfeld möglich. HyperMotion verändert zudem die Bewegungen der Spieler mit und ohne Ball, egal ob Schuss, Pass, Flanke oder Ballannahme.    

„FIFA 22 gibt Millionen von Fans aus aller Welt die Chance, ihrem Lieblingssport so nah zu kommen wie noch nie“, kommentierte Nick Wlodyka, der GM von EA SPORTS FIFA. „Wir wissen, dass jeder FIFA auf unterschiedliche Art und Weise erlebt. Aber das Gameplay auf dem Rasen ist die Konstante, die sie alle zusammenbringt, und es freut uns außerordentlich, in diesem Punkt umfangreiche Innovationen anbieten zu können. HyperMotion verstärkt dieses Element auf den Next-Gen-Plattformen noch zusätzlich und ermöglicht bahnbrechendes Fußball-Gameplay.“

Electronic Arts

FIFA 22 kommt zudem mit einer Reihe weiterer innovativen Features, darunter im Bereich Gameplay sowie den beliebtesten Modi, wie Karrieremodus, VOLTA FOOTBALL, Pro Clubs oder FIFA Ultimate Team. Die Keeper agieren dank des vollständig überarbeiteten Torhütersystems noch konstanter und mit noch größerer Persönlichkeit zwischen den Pfosten, Im Karrieremodus wurde darüber hinaus die Möglichkeit der eigenen Vereinsgründung geschaffen, das Gameplay in VOLTA FOOTBALL wurde umgestylt und mit den Heroes gibt es in FIFA Ultimate Team neue Items, die die Geschichten und die Legenden absoluter Kultspieler und Fanlieblinge widerspiegeln.

RELATED //  FIFA 22 - PS5 Upgrade diesmal kostenpflichtig

Weitere FIFA 22 Highlights

  • mehr als 17.000 Spieler
  • über 700 Teams
  • mehr als 90 Stadien
  • über 30 Ligen
  • legendäre Wettbewerbe wie UEFA Champions League, UEFA Europa League, die neue UEFA Europa Conference League, Premier League, Bundesliga, LaLiga Santander, Ligue 1, Serie A, CONMEBOL Libertadores, CONMEBOL Sudamericana, Liga MX und MLS.

Wer die FIFA 22 Ultimate Edition bis 11. August vorbestellt, erhält ab 1. Dezember ein untauschbares FUT-Heroes-Spieler-Item. Die Ultimate Edition enthält außerdem bis zu 4 Tage Vorabzugriff, den Dual Entitlement-Anspruch, FIFA Points und mehr.

FIFA 22 erscheint weltweit am 1. Oktober für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC (Origin und Steam), Google Stadia, PlayStation 4 und Xbox One.