FIFA World Cup Brasilien 2014 – EA erklärt die PS4 Abwesenheit

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Am gestrigen Donnerstag kündigte EA mit ‚FIFA World Cup Brasilien 2014‘ das offizielle Spiel zur Fußballweltmeisterschaft in diesem Jahr an, allerdings nur für PlayStation 3 und Xbox 360.

Warum man die Next-Gen Plattformen, PS4 und Xbox One, eiskalt überspringt, erklärte EA heute kurz auf Twitter, verspricht dafür gleichzeitig aber auch einen Ersatz zu liefern. So hat man sich ausschließlich für PS3 und Xbox 360 entschieden, da man hier aufgrund der vorhandenen Hardwarebasis noch immer das größte Publikum erreicht, ein Joker auf den auch viele andere Publisher setzen.

Für PlayStation 4 und Xbox One Spieler hingegen verspricht man noch eine Vielzahl an Tournament Events innerhalb des FIFA Ultimate Team, zu denen man in den kommenden Wochen mehr verraten möchte.

FIFA World Cup Brasilien 2014 für PS3 erscheint am 17. April 2014.

[asa]B00IA3EIBQ[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments