Final Fantasy XIII und der Screenshot Skandal

Am Wochenende veröffentlichte Square Enix neue Screenshots zu Final Fantasy XIII, die die PS3 und XBOX360 Version in der finalen Version vergleichen sollten. Offensichtlich konnte man aber keinerlei Unterschiede zwischen den Bilder feststellen. Bis auf die Aktionsbuttons waren Texturen und Grafiken exakt identisch. Ein Wunder? Nein!

Als man das mal genauer untersuchte, stellte sich heraus, dass die Screenshots bearbeitet worden sind. Dies hat Square Enix inzwischen auch zugegeben und als Verteidigung vorgebracht, dass diese Bilder niemals an die Öffentlichkeit gelangen sollten und nur für interne Zwecke gedacht waren.

Neue Screenshots aus der finalen Version sollen nun in Kürze folgen. Final Fantasy XIII selber erscheint dann am 09. März 2010.

Quelle: VG247

2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x