Final Fantasy XIV – PS3 Support endet im Juni endgültig, letzte gratis Login Aktion

Square Enix zählt bereits die letzten Tage von ‘Final Fantasy XIV’ für PlayStation 3, dessen Support am 15. Juni endgültig eingestellt wird. Um sich noch einmal bei allen Spielern zu bedanken, können sich alle verbliebenen Spieler ab dem 01. Mai 2017 noch einmal kostenlos einloggen.

Details zur letzten Free-2-Play Aktion gab der Publisher heute auf der offiziellen Homepage bekannt.

Zeitraum der Kampagne

Von Montag, den 1. Mai 2017 um 9:00 Uhr (MESZ) bis Donnerstag, den 15. Juni 2017 zum Beginn der Wartungsarbeiten für den Frühen Zugriff von Stormblood.

Teilnahmeberechtigung

  • Spieler, die die PlayStation 3-Version von FINAL FANTASY XIV registriert haben, und sich über die PlayStation 3 in das Spiel einloggen.
  • Spieler mit mehreren registrierten Plattformen können nur gratis spielen, wenn sie über die PlayStation 3 einloggen.

Hinweise zur Gratis-Login-Kampagne für die PlayStation 3

  • Spieler, die während des Kampagnenzeitraums nur die PlayStation 3-Version registriert und keine Spielzeit erworben haben, werden weitere Dienste oder die Funktionen der Webseiten, wie zum Beispiel auf der Lodestone-Seite einzuloggen, nicht nutzen können.
  • Falls Spieler die Teilnahmebedingungen für mehrere Kampagnen erfüllen, wird die Anzahl der verbleibenden Spieltage nur für die aktuelle Kampagne angezeigt.
  • Service-Accounts, die beendet oder gesperrt wurden, sind nicht teilnahmeberechtigt.

Zeitgleich mit dem Ende der Plattformunterstützung für die PlayStation 3, werden Spieler die Möglichkeit haben, ihren Account im Rahmen des Gratis-Wechsels gratis auf die PlayStation 4 hochzustufen. Bitte beachtet, dass ihr nach dem Hochstufen zur PlayStation 4-Version nicht mehr zur Nutzung der PlayStation 3-Version zurückkehren könnt.

Wie ihr den gratis Upgrade auf die PS4-Version vornehmen könnt, hat Square Enix auf der offiziellen Homepage erläutert.

[asa2]B06XTP127K[/asa2]

Like it or Not!

0 0