Final Fantasy XV – Neuigkeiten vom Active Time Report

By Johannes Add a Comment
1 Min Read

Vergangene Nacht gab es einen neuen Active Time Report zu ‚Final Fantasy XV‘, in dem Square Enix auf die nächsten Updates blickt, die in den kommenden Wochen erscheinen.

Zunächst die weniger guten Nachrichten; die Final Fantasy XV Platinum Demo wird im März aus dem PlayStation Store entfernt, sodass diese vorher von euch heruntergeladen werden muss, um sie auch danach noch nutzen zu können.

Bereits im Februar gibt es ein Update zum PS4 Pro Patch zusammen mit dem Booster DLC, der bereits vor einigen Tagen bestätigt wurde. Der Patch selbst bringt dann folgende Optionen mit sich:

  • PS4 Pro Support 1080p/60 FPS
  • Support für zeitlich begrenzte Quests.
  • Level Cap wird auf 120 angehoben
  • Insgesamt können dann 200 statt nur 150 Fotos gespeichert werden
  • Der Music Player kann auch während Chocobo Rennen verwendet werden

Am 28. März folgt dann der erste Story-DLC ‚Episode Gladiolus‘, sowie ein Update für das 13. Kapitel.

Erste Szenen aus dem DLC und den vollständigen Active Time Report findet ihr folgend:

[asa2]B00DC3E4BS[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments