Fishkeeper – Aquarium-Simulation mit Strategie-Part auf Kickstarter

Der polnische Entwickler Blinkclick Games stellt heute sein neues Projekt Fishkeeper vor, ein Simulations-Strategie-Mix, der euch aufwendige Aquarien bauen und eine Fischzucht betreiben lässt.

Die Idee hinter dem Spiels ist klar: Kauft euch ein Aquarium, rüstet es mit einem Interior aus, fügte Fische und Tiere hinzu und beginnt mit der Zucht. Fishkeeper soll dabei kein Clicker-ähnliches Spiel mit dummen Animationen oder halbherzige Mechaniken sein, die nichts mit der Realität gemeinsam haben. Das Projekt hat drei Säulen: fortschrittliche künstliche Intelligenz für Tiere, schöne, realistisch stilisierte Grafiken und ein effizientes Wirtschaftssystem. Es werden einige grundlegende Mechanismen und Abhängigkeiten wiederhergestellt, die in einem Wasserbiotyp zwischen Arten auftreten, wie z. B. unterschiedliche Fischverträglichkeit, redundante Schnecken, die mit neuen Pflanzen eingeschleppt werden, oder Pflanzenwachstum an sich.

fishkeeper

Keine vergleichbare Simulation

Laut Blinkclick Games gab es bisher keinen spielbaren Aquarium-Simulator wie diesen, der all diese Kriterien erfüllte. Gleichzeitig aber mögen viele Spieler die Fischzucht oder betreiben diese privat. Daher möchte man allen interessierten Spielern ein virtuelles Aquarium bieten, das keinen Platz in den eigenen vier Wänden wegnimmt, oder teure Materialien und Anstrengungen aufwendet, zugleich aber die Möglichkeit bietet, so viele Fischzucht-Dinge wie möglich während des gesamten Lebens auszuprobieren.

Keine dauerhaften Kosten, keine Notwendigkeit, sich um Leckagen zu kümmern, nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, um zum Beispiel Tanks verschiedener Typen und Größen zu kaufen. All dies macht Fishkeeper zu einer günstigeren Alternative für ein echtes Aquarium, sowohl in einer Sandbox für Neulinge als auch zu einem Testgelände für fortgeschrittene Experimentatoren.

Fishkeeper erscheint zunächst für den PC und später auch für Konsolen. Unterstützen könnt ihr Fishkeeper aktuell auf Kickstarter.