Fortnite x Naruto – Naruto und Team 7 treffen ein

In Fortnite gibt es wieder ein spannendes Crossover, diesmal mit Naruto und dem Rest von Team 7, die mit dem jüngsten Update verfügbar sind. Neben diesen bekannten Gesichtern kann man sich hier auf die Outfits der beliebten Charaktere des Hit-Anime von Masashi Kishimoto und weitere Inhalte freuen, darunter Accessoires, ein Kreativ-Hub oder Ladebildschirme.

Naruto Uzumaki, der als unberechenbarster Ninja und Jinchuuriki des allmächtigen neunschwänzigen Fuchses gilt, ist bereit, zusammen mit dem Rest von Team 7 ein Victory Royale zu erlangen. Naruto wird von den anderen Mitgliedern von Team 7 begleitet:  

  • Sasuke Uchiha: Erfahren im Umgang mit dem beeindruckenden visuellen Jutsu des Sharingan und einer der letzten überlebenden Mitglieder des Uchiha-Clans.
  • Sakura Haruno: Mit ihrem feurigen Temperament, ihrer hohen Chakrakontrolle und ihrer extremen Stärke, wurde sie eine der größten Kunoichi.
  • Kakashi Hatake: Bekannt als der Kopier-Ninja, weil er mit seinem Sharingan aus zweiter Hand fast jedes Jutsu, das er in der Welt der Shinobi sieht, kopieren kann.

Outfits

  • Naruto Uzumaki, mit dem Alternativ-Outfit  “Der Siebte Hokage”
  • Sasuke Uchiha, mit der Kusanagi-Schwert-Spitzhacke
  • Sakura Haruno, mit dem Alternativ-Outfit “Sakura Uchiha”
  • Kakashi Hatake, mit dem Alternativ-Outfit “Anbu-Kakashi”

Rücken-Accessoires

  • Rücken-Accessoire „Pakkun“: Kakashis kleinster Ninken
  • Rücken-Accessoire „Winddämon-Shuriken“: Ein Shuriken mit gefürchteten krummen Klingen
  • Rücken-Accessoire „Konohamantel“: Ein warmer Mantel perfekt für Mission
  • Rücken-Accesoire „Schriftrolle“: Enthält Jutsus

Spitzhacken

  • Spitzhacke „Anbu-Schwert“: Ein Schwert das von den Anbu (Spezialeinheit) genutzt wird
  • Spitzhacke „Kunai“ (mit schwarzem Alternativstil): Eine scharfe Waffe, die zur Standardausrüstung aller Shinobi gehört
  • Spitzhacke „Kusanagi-Schwert“: Sasukes bekanntes Schwert
  • Spitzhacke „Hidans Sense“: Eine perfekte Sense für alle Fluch-Rituale
RELATED //  Naughty Dogs Multiplayer-Projekt: Fortnite als große Inspiration

Hängegleiter und Emotes

  • Hängegleiter „Kurama“: Eine furchterregende, neunschwänzige Bestie, die in Naruto Uzumaki versiegelt wurde. (Kommt zusammen mit dem „Shinobi-Teamwork“-Ladebildschirm, der von Studio Pierrot entworfen wurde)
  • Emote „Jutsu-Beschwörung“
  • Emote „Ramen-Pause“

Mit dem Update werden außerdem noch weitere Naruto-Shippuden-thematische Inhalte ins Spiel gebracht. Der Kopier-Ninja höchstpersönlich bietet zahlreiche Aufträge an, die mit Belohnungen versehen sind. Ebenso lassen sich ab sofort und noch bis zum Ende der Saison „Papier-Kunai-Bomben“ im Spiel finden, die auf Gegner geworfen werden können.

fortnite x naruto

Konohagakure besuchen

Ebenso lässt sich Konohagakure besuchen, das „Dorf versteckt hinter den Blättern“ findet seinen Einzug in die Welt von Fortnite. Im Kreativmodus wird hierfürein Naruto-Shippuden-thematisches Willkommenszentrum inklusive des Hokage-Anwesens und dem Ichiraku-Ramen-Stand verfügbar sein.

Zusätzlich zum Willkommenszentrum wird es auch eine Konohadorf-Abenteuerkarte geben, auf der zahlreiche ikonische Orte des Dorfes hinter den Blättern erkundet werden können. Diese besondere Abenteuerkarte ist vom 16. November, ab 16 Uhr bis zum 29. November, bis 16 Uhr über den „Konohadorf-Abenteuer“-Punkt im „Entdecken“-Tab von Fortnite zu finden.

Weitere Details zum Crossover gibt es ergänzend auf der offiziellen Seite.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x