Fürs Klima: Abstriche bei Grafik, Framerate & Effekten vorgeschlagen, um Strom zu sparen

By Trooper_D5X 7 comments
2 Min Read

Was als ideologische Idee begann, sich über klebende Terroristen auf Straßen und Zerstörer von Kunstwerken erstreckt, soll nun auch die Spiele-Industrie erreichen. Im Gegensatz zu vorherigen Beispielen allerdings mit Sinn, Verstand und praktikablen Lösungen.

Um einen Beitrag zur Energiekrise zu leisten, überlegt man, wie man bei Videospielen mehr Strom einsparen kann. Abgesehen davon, dass die aktuellen Konsolen ohnehin energieeffizienter arbeiten als je zuvor, sieht man bei Microsoft weiteres Einsparpotential, das die Mitwirkung der Spieler einbezieht. Hierfür sammelt man derzeit Feedback unter jenen.

Grafik, Framerate & Effekte runterschrauben

Es muss nicht immer nur in eine Richtung gehen, nämlich nach oben. Auch der umgekehrte Weg könnte laut Microsoft dazu beitragen, den Stromverbrauch weiter zu reduzieren, in dem man Grafik, Framerates und Effekte herunterschraubt. Dadurch würden Konsolen weniger Energie verbrauchen, was in der Masse möglicherweise einen signifikanten Einfluss hat.

Derzeit macht man die Spieler mit der Anzeige des aktuellen Stromverbrauchs darauf aufmerksam, wie viel Saft durch die Hardware läuft. Das dürfte den ein oder anderen zumindest darüber nachdenken lassen. Wer sich schließlich selbst verpflichtet, mehr fürs Klima tun zu wollen, könnte optional und freiwillig auf aufwendige Grafiken und hohe Framerates verzichten.

Ob das tatsächlich so kommt, wie von Microsoft vorgeschlagen, ist natürlich offen. Solange es optional bleibt, ist es zumindest ein vernünftiger Vorschlag, den man diskutieren kann. Gänzlich neu ist die Idee allerdings nicht, die es so in jedem TV, Verstärker & Co. gibt, die allesamt über einen Eco-Mode verfügen müssen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
7 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
7 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments