Funcom erwirbt Rechte an Dune-Marke

Nach Conan konnte sich Entwickler Funcom jetzt auch die Rechte an dem bekannten Dune-Franchise sichern, die damit eine Videospieladaption anstreben.

Die Vereinbarung umfasst demnach nicht nur die Marke an sich, sondern auch das gesamte Cast, das daran beteiligt war, inkl. Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Josh Brolin, Dave Bautista Stellan Skarsgård, Charlotte Rampling, Jason Momoa und Javier Bardem.

Funcom kommentiert hierzu:

„Funcom arbeitet seit langem mit beliebten Sci-Fi / Fantasy-Marken zusammen, darunter unsere Bestseller Age of Conan und Conan Exiles “, sagte Rui Casais, CEO von Funcom. „Viele von uns bei Funcom, darunter auch ich, sind große Fans von Frank Herberts Arbeit, und wir freuen uns sehr, dass wir die Gelegenheit haben, mit Legendary zusammenzuarbeiten, um das ikonische DUNE-Universum für Gamer auf der ganzen Welt zum Leben zu erwecken.“

Wann mit einer ersten Umsetzung eines Dune-Spiels zu rechnen ist, ist derzeit unklar. Als nächstes strebt man ein Open-World Multiplayer-Spiel an, dessen Pre-Production noch in diesem Jahr startet. Spezifische Plattformen hat man bisher jedoch nicht genannt.