- Advertisement -

GameStop: DLC Business wird sich bis 2014 verdoppeln

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Das Geschäft mit DLCs, die nach dem Release eines Spiels veröffentlicht werden, wird sich laut GameStop Boss Tony Bartel für die Publisher bis 2014 verdoppeln.

Schätzungsweise 6.4 Milliarden US Dollar wird man dann mit den Zusatzinhalten umsetzen, was nach dem heutigen Stand das doppelte sein wird. Schon jetzt nehmen die Publisher rund drei Milliarden US Dollar zusätzlich zu dem Spiel damit ein.

DLCs sind damit eine der lukrativsten Einnahmequellen, die in den Augen vieler eher ein Dorn im Auge sind und teilweise mit Abzocke verglichen werden.

Quelle: Develop-Online

[asa]B003V1XGVK[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments