Gang Beasts erscheint noch einmal auf Disc für PS4

Der Multiplayer-Party-Brawler ‚Gang Beasts‘ von Boneloaf wagt noch einmal den Schritt zur Disc-Veröffentlichung, auch wenn das Spiel schon seit 2017 erhältlich ist.

Hierzu kündigten Skybound Games und das in Sheffield ansässige Studio Boneloaf heute eine Partnerschaft an, die den Vertrieb über den stationären Handel umfasst. Eine Gelegenheit den Titel noch einmal anzuspielen, ergibt sich in Kürze auf dem PAX Event.

Gang Beasts ist ein albernes Multiplayer-Party-Spiel mit ruppigen Geleefiguren, brutalen Kampfszenen und wahnsinnig gefährlichen Umgebungen, das in den düsteren Straßen Beef Citys spielt.

„Ich spiele Gang Beasts seit der Erstveröffentlichung. Boneloaf sind unglaublich talentierte Entwickler und haben etwas wirklich einzigartiges erschaffen“, sagt Ian Howe, CEO von Skybound Games. „Ich bin glücklich über die Partnerschaft und die Tatsache, dass wir den Titel als Retail-Version in den Handel bringen können.“

Gang Beasts wird zusammen mit Death’s Gambit, Skullgirls und Baldur’s Gate auf der PAX East anspielbar sein.

„Wir sind erfreut, in Partnerschaft mit Skybound Games Gang Beasts als Retail-Version in den Handel zu bringen. Auch sehen wir Potential für neue Spieler, weitere Inhalte und Spielmodi im Rahmen dieser Publishing-Partnerschaft“, so Boneloaf Mitbegründer James Brown.

Ein genauer Release-Termin der Disc-Version folgt in Kürze.