Warparty – Strategietitel mit Dinosauriern in der Steinzeit

Es muss nicht immer die Zukunft oder Gegenwart sein. Der neue RTS-Titel ‚Warparty‘ verlegt das Genre zurück in die Steinzeit, wo sich die Urzeitgiganten mächtige Schlachten liefern. Nach einer ausgedehnten Testphase stellt sich das Spiel in Kürze den Echtzeit-Strategiefans, einschließlich des brandneuen, funktionsreichen Story-Campaign-Modus.

Warparty, das sich an klassischen RTS-Spielen orientiert, sorgt für Abwechslung, indem es die Schlachtkarten mit wilden Dinosauriern und mythischen Kreaturen, die eine harte Disziplin benötigen, füllt. Spielt als eine von drei Fraktionen – die Wildlander, Nekromas oder Vithara – jede mit ihren eigenen Einheiten, Gebäuden, Spielstilen und einzigartigen Talenten für eine Überlegenheit auf dem Schlachtfeld. Die fein abgestimmten Spielmodi in Warparty umfassen Survival, AI-Skirmish und Custom-Online-Multiplayer und bieten unvergessliche RTS Paleo-Parties für bis zu sechs Freunde.

Die neue Story-Kampagne, die dann ebenfalls zum Release ab dem 28. März erhältlich ist, wird mit verlockenden Einzelspielern-Erlebnissen gefüllt sein. Die einzigartigen Karten, Fraktionen und Missionen des Modus werden vor dem Hintergrund filmischer Zwischensequenzen präsentiert, die eine packende Geschichte von alten Allianzen und Blutvergießen erzählen.

Ranglistenspiele werden indes auf den dedizierten Warparty-Servern ausgetragen, um einen fairen Kampf zu garantieren und Online-Ranglisten lassen jeden an den Tragödien und Triumphen teilhaben. Also einfach den Lendenschurz festziehen, die Axt schärfen und mit dem Lieblingsdino in die Schlach ihres Leben ziehen.