Genshin Impact – Update 2.6 mit neuem Gebiet datiert

HoYoverse gab jetzt die ersten Details zum Update 2.6 in Genshin Impact bekannt, das am 30. März erscheint. Eines der Highlights ist diesmal ein brandneues Gebiet, das sich erkunden lässt.

Damit können Spieler die Große Kluft im äußersten Westen von Liyue erkunden, wo schon die nächsten Abenteuer mit den reisenden Zwillingen und den Khaenri’ah warten. Zeitgleich lässt sich auch Inazuma auf der anderen Seite des Meeres besuchen, die neuste 5-Sterne-Figur Kamisato Ayato treffen und das außergewöhnliche Irodori-Fest mit Talenten und Freunden aus ganz Teyvat feiern.

Die Große Kluft mit ihrem lila-rot gefärbten Boden und den Abgründen ist Liyues bedeutendste Erzquelle. Aufgrund einer Reihe von mysteriösen Unfällen wurde das gesamte Gebiet jedoch geschlossen und man trifft hier auf Monster, Schatzräuber und die Fatui. Auch der neue Gegner, die Ruinenschlange, und andere unbekannte Gefahren des Abgrunds verbergen sich hier.

genshin impact 2.6

Die Haupthandlung wird mit dem neuen Archontenauftrag „Im Abgrund widerhallendes Requiem“ in Begleitung von Dainsleif fortgesetzt. Zusätzlich erhalten die Spieler ein neues Hilfsmittel, den „Lumenstein-Katalysator“, der nicht nur den Weg erhellen kann, sondern auch dabei hilft, großzügige Belohnungen, darunter eine 4-Sterne-Waffe und ein brandneues Namenskärtchen, freizuschalten.

Nach der Abschaffung des Sakoku-Dekrets kann Inazuma mit dem außergewöhnlichen Irodori-Fest auch Talente und Gäste aus ganz Teyvat einladen. Das von der Yashiro-Verwaltung und Yae Miko organisierte diesjährige Fest lädt Venti,Xingqiu und viele alte Bekannte ein, um gemeinsam Kunst und Kultur zu feiern. Es warten zahlreiche Belohnungen auf jene, die bei den Aktionen des Festes teilnehmen, etwa thematische Fotos für einen Barden aus Mondstadt zu machen, Level im frisch renoviertem Theater der Vorrichtungen zu räumen, sich im Schwertkampf zu duellieren oder sich in der Kunst des Ikebana zu üben. Sind alle Herausforderungen gemeistert, erhalten die Spieler die Chance, die spielbare 4-Sterne-Figur Xingqiu freizuschalten.

RELATED //  Genshin Impact - Details & Termin zum Update 2.7

In der Version 2.6 betritt zudem die neue 5-Sterne-Figur Kamisato Ayato zum ersten Mal die Bühne. Als derzeitiges Oberhaupt der Familie der Yashiro-Verwaltung hat der junge und talentierte Kamisato seine eigenen Mittel und Wege.

Innerhalb seines Legendenauftragswerden die Spieler sehen, wie Ayato bei schwierigen und ungewöhnlichen Umständen handelt, während Inazuma in eine neue Ära des Fortschritts eintritt. Im Kampf verwendet Ayato einen Einhänder und verfügt über das Göttliche Auge mit Hydro-Kraft. Er kann in einer kurzen Zeit hohen Hydro-Schaden verursachen und die Wirkung der Standardangriffe seiner Truppe verstärken.Die Spieler können Kamisato Ayato und Venti während der entsprechenden Aktionsgebete anwerben und gegen Ende der Version der Rückkehr von Kamisato Ayaka beiwohnen. Das Waffenaktionsgebet enthält unter anderem den neuen 5-Sterne-Einhänder „Haran Geppaku Futsu“ aus Inazuma.

Das Update 2.6 für Genshin Impact erscheint am 30. März 2022.

TAGGED:
Share this Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x