- Advertisement -

Gerücht: Team Bondi von Dr D Studios übernommen

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Nach den Negativschlagzeilen um den L.A. Noire Entwickler Team Bondi geht nun das Gerücht um, dass das Studio von den Dr D Studios übernommen wurde.

Offenbar hat der Skandal einen so großen Schaden verursacht, dass Team Bondi keine Unterstützung mehr erhält und man nun verdeckt hinter einen anderen Namen arbeitet. Eine Quelle der KMM Studios äußerte hier, man wäre nicht überrascht, wenn es wirklich so wäre.

Team Bondi Chef Brendan McNamara soll eine Tour durch die Dr D Studios gemacht haben, wo inzwischen ehemaliger seiner Mitarbeiter an ‚Happy Feet 2‘ arbeiten. Der Besuch soll für die Mitarbeiter ziemlich beunruhigend gewesen sein. McNamara ist für seinen strengen Führungsstil bekannt, weshalb viele die Flucht vom Team Bondi ergriffen haben.

Weiterhin heißt es, dass Dr D Studio Boss George Miller von genau diesem Führungsstil beeindruckt gewesen ist und diesen für die Fertigstellung von ‚Happy Feet 2‘ anwendet. Dazu soll sogar ein Mad Max Projekt aufgegeben worden sein.

Klingt alles ziemlich spannend, was dort in der sonst so lockeren Spieleindustrie vor sich geht. Vielleicht sollte man das Thema aufgreifen und ein Spiel über sein Arbeitsleben bei Team Bondi und Dr D Studios machen. 🙂

Quelle: VG247

[asa]B003ULY6ZG[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments