Gerücht: Destiny 3 – Schauplatz Europa & Core-Gamer im Fokus?

Ob es eine weitere Fortsetzung von ‚Destiny 2‘ bei Bungie geben wird, ist derzeit noch nicht sicher, wenn auch nicht gänzlich ausgeschlossen. Glaubt man allerdings aktuellen Gerüchten, wurde die Entwicklung dazu gerade erst gestartet.

Das jedenfalls behauptet der Reddit-User ‚AnonTheNine‚, der in Vergangenheit schon des Öfteren für den ein oder anderen zutreffenden Leak gesorgt hat. Somit könnte er auch diesmal durchaus richtig liegen.

Seinen Informationen nach soll jedenfalls der Jupiter-Mond Europa als neuer Schauplatz in Destiny 3 dienen, während sich das Spiel wieder vornehmlich an die Core-Player richten soll. Dazu setzt man wohl verstärkt auf RPG-Elemente, die Schwierigkeit soll die aktuelle Erweiterung ‚Forsaken‘ noch einmal übertreffen, sowie ist die Rede von PvEvP-Patrouillen-Zonen, wo man um ganze Territorien kämpft.

In wie weit diese Infos zutreffen, kann derzeit nur schwer beantwortet werden. Bis zu einem potenziellen Release von Destiny 3 dürfte ohnehin noch eine ganze Weile vergehen, wenn man nicht sogar bis zur nächsten Generation darauf warten muss. Bis dahin gilt wie immer, dass man die Meldung mit Vorsicht genießen muss.

Du bist derzeit offline!