Gerücht: PlayStation All-Stars Battle Royale 2 erscheint für PS5 & wird zusammen mit Capcom entwickelt

Gerüchte um eine Fortsetzung von ‚PlayStation All-Stars Battle Royale 2‘ gibt es bereits jede Menge, auch wenn der kommerzielle Erfolg des Spiels damals doch eher hinter den Erwartungen blieb.

Nun greift man das Thema erneut auf und beruft sich dabei auf angebliche Infos von einem Mitarbeiter bei Capcom USA, der behauptet, dass man das Spiel gemeinsam mit Sony entwickelt. Beide Unternehmen pflegen eine durchaus enge Partnerschaft, siehe Street Fighter, was es vielleicht auch logisch erscheinen lässt, dass man die Expertise von Capcom in diesem Bereich für sich nutzen möchte.

Laut dem Leak, der jedoch absolut unbestätigt ist, wird PlayStation All-Stars Battle Royale 2 für PS5 entwickelt und soll als Launch Titel fungieren. Offenbar nimmt Sony dafür auch ein bisschen mehr Geld für in die Hand, um endlich den gewünschten Erfolg mit dem Franchise zu erzielen. Schließlich könne man Nintendo dieses Feld nicht einfach so überlassen. Später soll zudem auch ein Release auf dem PC stattfinden.

In wie weit diese Meldung zutrifft, lässt sich derzeit nicht nachprüfen. Daher muss man das Ganze wie üblich noch mit Vorsicht genießen.