Gerücht: PlayStation All-Stars 2 erscheint 2018

Auch wenn der ganz große Erfolg mit ‚PlayStation All-Stars‘ damals auf der PS3 und PS Vita ausblieb, könnte Sony weiterhin an der Marke festhalten und bereits an einem weiteren Ableger arbeiten. Aktuellen Gerüchten zufolge soll ‚PlayStation All-Stars 2‘ bereits im kommenden Jahr erscheinen.

Dies geht aus einer Diskussion im 4Chan Form hervor, dessen Quelle jedoch anonym bleiben möchte. Dieser spricht von einem Roster, das 30+ Charaktere, inkl. Crash, Lara Croft, Spyro the Dragon und Cloud umfassen soll, plus über 20 verschiedene Stages. Zudem soll es Tonnen an Anpassungsmöglichkeiten geben, wobei man hierfür Inspirationen aus ‚Injustice 2‘ beziehen soll. Auch ein Onlinemodus wird erwähnt, inkl. Spielmodi wie King of the Hill, Ranked 1v1 Mode, Spectator Mode etc. Spielerisch soll sich ‚PlayStation All-Stars 2‘ jedoch etwas vom Original unterscheiden, sodass One-Hit Supers nicht mehr die einzige Möglichkeit sein sollen, um seine Gegner aus dem Ring zu werfen.

Die offizielle Ankündigung von ‚PlayStation All-Stars 2‘ sei wohl noch für dieses Jahr geplant, womöglich auf der kommenden E3 oder der PlayStation Experience im Dezember.

Da die Informationen, aber auch vor allem die anonyme Quelle, noch sehr vage sind, sollte man das Ganze mit etwas Vorsicht genießen.

Like it or Not!

0 0