Gerücht: Rockstar gibt AGENT endgültig auf

Was einst als PlayStation exklusives Spiel erscheinen sollte, hat es bis heute nicht zum Release geschafft. Die Rede ist von Rockstars ‚AGENT‘, an dem der Entwickler nun womöglich kein Interesse mehr hat.

So wurde der Markenschutzeintrag für das Spiel stets Jahr für Jahr verlängert und galt zuletzt bis November 2018. Eine weitere Verlängerung blieb nun aber aus, so dass sich jetzt die Frage stellt, ob man den Termin einfach verpasst hat, eine weitere Verlängerung nicht möglich ist oder wie vermutet kein Interesse mehr daran besteht. In dem Fall wird AGENT wohl nicht mehr erscheinen.

Beim Patentamt ist hierzu jedenfalls zu lesen:

„Abandoned because no Statement of Use or Extension Request timely filed after Notice of Allowance was issued.“

Denkbar wäre, dass Rockstar nun schnellstmöglich das Patent erneuert oder inzwischen andere Pläne mit dem Titel hat. Dies ist jedoch recht unwahrscheinlich, da es zuletzt keinen wirklichen Hinweis mehr gab, dass aktiv daran gearbeitet wird.