Apex Legends – Free-2-Play Battle Royale Titel im Titanfall-Universum geleakt? (Update)

Entwickler Respawn arbeitet derzeit womöglich an einer Battle Royale-Version von ‚Titanfall‘, die schon in Kürze angekündigt oder sogar veröffentlicht wird.

Das geht aus einer Diskussion auf Reddit hervor, wo mehrere bekannte Titanfall-  und Pro-Streamer über ein geheimes Projekt unterhalten, das sich derzeit bei EA in Arbeit befinden soll und zu dessen Präsentation sie nach Los Angeles eingeladen wurden. Offen darüber sprechen dürfen sie jedoch noch nicht, was die Diskussionen darum erst so richtig angeheizt und in Richtung der Battle Royale-Erfahrung von Titanfall 2 gelenkt hat. Die Ankündigung soll demnach wohl am kommenden Montag erfolgen.

Eine wirkliche Bestätigung dazu gibt es derzeit leider keine, weshalb man hier weitere Ankündigungen abwarten muss. Für EA und Respawn war Titanfall und Titanfall 2 durchaus erfolgreich, hat zuletzt jedoch massiv an Spielern verloren. Denkbar wäre es in diesem Fall, dass man das Franchise mit einem derzeit populärem Konzept wie Battle Royale noch einmal anschubsen möchte.

(Update)

Wie jetzt bekannt wurde, soll das Spiel ‚Apex Legends‘ heißen und im Titanfall-Universum spielen. Insider berichten hier von verschiedenen Klassen und Helden, bis zu 60 Spieler pro Server, sowie 3 Spieler pro Team. Um das Free-2-Play Konzept des Spiels zu finanzieren, sollen Mikrotransaktionen und Loot Boxen ähnlich wie in Overwatch zum Einsatz kommen.

Erste Eindrücke von einem Preview Event besagen, dass sich Apex Legends gut anfühlen würde und auch hervorragend spielen lässt, so dass man hier einiges an Potenzial sieht. Ein offizielles Statement von EA oder Respawn gibt es hierzu leider noch nicht, auch sind die angestrebten Plattformen unbekannt.

Update: Die Ankündigung von Apex Legends findet heute um 17 Uhr statt, wie Respawn jetzt bestätigt. Alle Infos dazu gibt es dann auch hier bei uns.