God of War III kostete 44 Millionen Dollar

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Dass die Entwicklung von guten Videospielen nicht mehr günstig ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Der absolute Rekord liegt derzeit bei GTA IV mit 100 Millionen Dollar. Nun nachdem die Entwicklung von God of War III abgeschlossen ist, verrieten auch die Santa Monica Studios, wie viel Geld in das Spiel geflossen ist.

So verschlang die Entwicklung stolze 44 Millionen Dollar, wie John Hight von den Santa Monica Studios in einem Interview verriet. Hier dürften die Kosten für Werbung und Marketing jedoch noch gar nicht mit einbezogen sein. Nach den Reviews die seit 18 Uhr verfügbar sind, sollte das Spiel diese Kosten jedoch wieder einspielen dürfen. Bei uns erscheint God of War III am 17. März 2010.

Quelle: VG247

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments