God of War III Sexszene nun Teil der Story

Die Sex-Szene in God of War gehört jeher zum Spiel dazu. Seitdem Stig Asmussen jedoch als Game Director fungiert, gab es Diskussionen um den Sinn und Unsinn darum. So wäre er sogar dafür gewesen diese zu streichen.

„Es war…eine Debatte zwischen mir und einigen der Storyschreiber. Ich vertrat den Standpunkt, das überhaupt nicht einzufügen. Was ist der Sinn dahinter? Wenn wir das machen, muss es einen Sinn haben.“, so Asmussen.

Für Asmussen kam die Sex Szene in Teil 3 nur in Frage, wenn sie einen Sinn im Spiel hat. Und so hat man einen Mittelweg gefunden, der für alle zufriedenstellend ist.

„Es geht nicht nur darum, eine Ecke zu finden und mit irgendjemandem Sex zu haben. Es ist etwas, was durch die Geschichte führt“, sagt Asmussen. „Man bekommt Informationen und mehr als nur einen flüchtigen Moment.“

God of War III erscheint am 17. März 2010 bei uns.

Quelle: 4Players

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x