God of War Ragnarök: Valhalla erschienen – 5 Dinge über den kostenlosen DLC

By Mark Tomson 3 comments
3 Min Read

Ab sofort ist der kostenlose DLC God of War Ragnarök: Valhalla erhältlich, den die Santa Monica Studios als Geschenk an die Spieler veröffentlichen. Um den richtigen Einstieg in das rogue-like-Adventure zu finden, zeigt der Entwickler ein neues Gameplay-Video mit 5+ Fakten darum.

1. Die Spieler besuchen in God of War Ragnarök: Valhalla den namensgebenden Schauplatz, den man im Hauptspiel selbst nicht erkunden konnte. Kratos verliert hier all seine zuvor erworbenen Kräfte und muss sich noch einmal einem Heer an Gegnern stellen.

2. Das Gameplay wurde dazu an das rogue-like-Konzept angepasst, sodass Kratos bei jedem Scheitern mit neuem Wissen oder neu erlangten Fähigkeiten von vorn starten kann. Das soll insbesondere den Wiederspielwert erhöhen und neue Herausforderungen mit sich bringen.

3. Kratos steht in God of War Ragnarök: Valhalla vor einer persönlichen Reise, die er so nicht hat kommen sehen und die ihn direkt in die Tiefen von Valhalla führt. Mit Mimir an seiner Seite begibt er sich in unbekannte Tiefen, um sich den Prüfungen zu stellen, die in seinem Inneren lauern, und um den Echos seiner Vergangenheit zu begegnen.

4. Währenddessen muss er seine Kräfte neu meistern und Verbesserungen verdienen, die sich auf ihn als auch auf Valhalla auswirken. Dies wird einem dabei helfen, die Geheimnisse zu entdecken, die Kratos in seinem Inneren erwarten.

5. Und zum Abschluss betont man, dass God of War Ragnarök: Valhalla für alle Spieler kostenlos sein wird, die das Hauptspiel besitzen. Das entsprechende Update wird im Laufe des Tages (5pm GMT / 6pm CET) verfügbar sein. Um Spoiler zu vermeiden, empfiehlt man allerdings, dieses zunächst zu beenden, auch wenn man zu jeder Zeit in den DLC einsteigen kann.

Co-Director Mihir Sheth stellt sogar eine besondere Endgame-Challenge in Aussicht, der sich auf X gespannt zeigt, wie schnell die Spieler diese meistern werden. Den anspruchsvollsten Schwierigkeitsgrad haben die Entwickler wohl selbst noch nicht meistern können.

Der DLC bringt außerdem neuen Trophäen mit sich, die unabhängig vom Hauptspiel errungen werden können und auch keinen Einfluss auf die Platin-Trophäe haben. Zudem wurden einige Story-Inhalte angedeutet, da der DLC als Epilog zu verstehen ist.

God of War: Ragnarök Valhalla ist ab sofort im PlayStation Store verfügbar.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments