Gran Turismo 7 – GT DD Pro – Offizielles Lenkrad von Fanatec vorgestellt

Ein neues Gran Turismo verdient auch ein neues Lenkrad, für das man sich diesmal mit Fanatec zusammengetan hat. Das GT DD Pro ist das offizielle Gran Turismo 7 Lenkrad, welches man heute offiziell vorstellt.

Das GT DD Pro kombiniert die Performance der PS5 mit den Technologien von Fanatec, einschließlich und erstmals mit Direct Drive Technologie und Force Feedback für ein authentisches Renn-Feeling.

„Das Lenkrad des Gran Turismo DD Pro bietet die perfekte Schnittstelle zwischen Fahrer und Spiel. Die volle Unterstützung des Fanatec SDK sichert die Kompatibilität zu allen bekannten Rennspielen.“

Fanatec

Das Lenkrad wurde dazu direkt an der Motorwelle befestigt, um die Force-Feedback-Effekte ohne Einbußen weiterzugeben. Mittels Direct Drive spricht man zudem alle professionellen Fahrer und Sim Racing Enthusiasten an, die die Technologie direkt zu Hause erleben können.

Der Motor wurde zu 100 Prozent in Deutschland entwickelt und gefertigt und verspricht dank der patentierten FluxBarrier-Technologie eine sensationelle Leistung und feinste Nuancen beim Feeling.

Fanatec GT DD Pro

Ergänzt wird das Lenkrad von einem präzisen und robusten Zwei-Pedal-Set, das aus solidem Stahl gefertigt wurde und über präzise und langlebige Hall-Sensoren verfügt, die sanftes Gas- und Bremseingaben ermöglichen. Optional lässt sich auch eine Load-Cell-Bremse installieren, um zusätzliche Routine für noch bessere Rundenzeiten zu gewinnen.

„Die Community hat nach einem erschwinglichen Direct-Drive-Lenkrad und Load Cell Pedalen gefragt, und wir haben uns sehr bemüht, das Unmögliche wahr zu machen. Das Lenkrad wurde komplett in Zusammenarbeit mit Polyphony Digital entwickelt und wir haben eng zusammengearbeitet, damit alles perfekt mit Gran Turismo Sport und dem kommenden Gran Turismo 7, das für 2022 angekündigt ist, funktioniert. Direct Drive ist der neue Standard in der Rennsimulation und jeder Rennfahrer, der es einmal ausprobiert hat,  wird nie wieder zu einem Lenkrad mit Riemenantrieb zurückkehren.“

Fanatec

Mit erschwinglich muss man allerdings etwas vorsichtig sein, denn aufwendige Technologien sind es meist nicht, auch nicht bei Fanatec. Das GT DD Pro wird preislich mit 700 EUR angegeben, deutlich mehr als eine PS5 kostet. Die Vorbestellungen sind ab dieser Woche möglich.

RELATED //  Gran Turismo 7 - PS4 & PS5 Version qualitativ gleichauf, sagt Polyphony

Weitere Details und Bilder zum neuen Fanatec sind auf der offiziellen Homepage verfügbar.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x