- Advertisement -

Gran Turismo Sport – Klassische GT Strecken wie ‚Deep Forest‘ in Arbeit

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Polyphony Digital arbeitet nach wie vor an neuen Inhalte für ‚Gran Turismo Sport‘, wozu auch neue Rennstrecken gehören. Mitunter finden so auch die klassischen GT Strecken wie ‚Deep Forest‘ den Weg ins Spiel.

Das äußerte jetzt Gran Turismo Schöpfer Kazunori Yamauchi, der gegenüber GT Planet bestätigt, dass die Arbeiten an den klassischen Strecken bereits begonnen haben. Es gäbe aber noch keine Garantie, dass dies auch erfolgreich zu Ende gebracht wird. Alles was man derzeit dazu sagen könne ist, dass man bei der Entwicklung einige Probleme hat.

„Die Probleme, die wir mit einigen der älteren Strecken aus früheren Gran Turismo Spielen haben, ist die Größe an bestimmten Orten. Die Größe der Bäume ist wirklich sehr groß oder die Breite der Bordsteine usw. Da gibt es Bordsteine, die breiter sind als die Autos.“

Die Aufgabe besteht nun darin, viele dieser Elemente neu zu erschaffen, da ein simples Sampling nicht möglich ist. Dies sei zudem keine leichte Aufgabe, weshalb man auch noch nicht endgültig sagen, ob es die Strecken tatsächlich ins Spiel schaffen.

So langsam entwickelt sich Gran Turismo Sport allerdings zu dem Spiel, das sich die Fans schon zum Launch gewünscht haben, einschließlich der Offline-Kampagne, die seit wenigen Wochen verfügbar ist.

[amazon box=“B018UK8NQ4″]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments