GRIP: Combat Racing – Roadmap für 2019 vorgestellt

Nach dem erfolgreichen Release von ‚GRIP: Combat Racing‘ stellt Entwickler Caged Element heute die Roadmap für das kommende Jahr vor, die aus neuen Updates und Inhalten für den Racer besteht.

Dazu gehören unter anderem Balancing-Verbesserungen, neue Strecken sowie auch neue Spiel-Modi, die dazu beitragen werden, GRIP: Combat Racing weiterhin aufregend und den kompetitiven Charakter aufrecht zu erhalten. Außerdem wird GRIP: Combat Racing im Jahr 2019 mit einer eigenen Race Series den letzten Schritt in Richtung Wettkampf gehen, inkl. regionaler Events und Partnerschaften, dessen Details man ebenfalls 2019 bekannt geben wird.

„GRIP ist bereits jetzt meilenweit von seiner Early Access-Fassung entfernt, diesen Weg wollen wir jetzt weitergehen”, so Chris Mallinson, Game Director bei Caged Element. „Angefangen haben wir mit ultimativem, von Rollcage-inspiriertem Gameplay – jetzt blicken wir nach vorne und bewegen uns auf die nächste Phase zu. Dabei haben wir so viele aufregende Ideen, die wir so schnell wie möglich mit den Fans teilen wollen”.

GRIP: Combat Racing ist ab sofort erhältlich, während es weitere Eindrücke zum Spiel in unserem Review gibt.

grip roadmap

GRIP: Combat Racing
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren