GTA: San Andreas ab heute auch im europäischen Store, aber zu teuer? Rockstar meldet sich zu Wort!

Der PS2-Klassiker GTA: San Andreas wird heute auch über den europäischen PlayStation Store veröffentlicht, wie Sony jetzt auf dem offiziellen PlayStation Blog bestätigt hat.

Kritik gibt es jedoch an dem zu hohen Preis für das Spiel, der bei 14,99 Euro liegt und unverhältnismäßig teuer für eine PS2 Neuauflage ist. Möchte man hier wieder den maximalen Profit herausholen, nur weil das Franchise beliebt ist? Rockstar kommentiert dies wie folgt:

„Hey Leute, wir haben das Feedback zur Preisgestaltung gehört und möchten klarstellen, dass der Preis im PlayStation Store mit jeder digitalen Version von San Andreas gleichgesetzt ist. Wir hoffen, dass diejenigen, die das Spiel kaufen, Spaß bei der Rückkehr auf die Groove Streets haben.“

Ist GTA: San Andreas zu teuer für einen digitalen Release und für ein so altes Spiel? Was meint ihr?

[asa]B0071L2QHG[/asa]

3
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x