Guitar Hero Live – Neue Tracks bringen noch mehr Powerfrauen

By Johannes Add a Comment
1 Min Read

Activision liefert in dieser Woche weitere Songs zu ‚Guitar Hero Live‘ ab – eine frühlingsfrische Dosis Indierock, gepaart mit einer Prise Milleniums-Nostalgie.

Dieses spezielle Songpaket steht jetzt für alle Fans frei Haus bereit und enthält Tracks von Rockröhren und Ikonen der 2000er, welche die Premiumshows in GHTV erweitern.

Women That Rock

  • Deap Vally – Gonna Make My Own Money
  • St. Vincent – Birth in Reverse
  • Halestorm – Apocalyptic

Rock The Ages: 2003

  • Incubus – Megalomaniac
  • Chevelle – Send the Pain Below
  • Marilyn Manson – mOBSCENE

Und Liebhaber der 80er haben jetzt noch eine Woche mehr Zeit, um diese Songs zu meistern:

Stadium Rock Anthems

  • Bon Jovi – Livin’ on a Prayer
  • Def Leppard – Pour Some Sugar On Me
  • KISS – Crazy Crazy Nights

[asa2]B00W1USTWI[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments