Helldivers 2 rüstet Server massiv auf, aber es reicht nicht

By Mark Tomson 1 comment
2 Min Read

Helldivers 2 erfreut sich weiterhin einer unglaublichen Beliebtheit, was die Entwickler bei Arrowhead jedoch vor massive Probleme stellt. Inzwischen rät man sogar vom vorläufigen Kauf ab.

Der Shooter hat vor allem Probleme beim Matchmaking, da die Serverkapazitäten zu Beginn als zu gering eingeschätzt wurden. Inzwischen ist man so weit, dass bis 700.000 gleichzeitige Spieler online sein können, aber auch das reicht nicht aus. Eine neue Funktion schafft hier Abhilfe.

Zuvor erklärte Arrowhead, dass man nicht einfach mehr Server hinzufügen und man auch nicht einfach mehr Personal einstellen kann, das würde die Probleme nicht automatisch lösen. Im Kern geht es vor allem darum, dass man dem Spieleransturm gerecht wird.

Helldivers 2 Spieler werden jetzt gekickt

Um hier ein wenig gegenzusteuern, ist der Patch 1.000.11 erschienen, der eine nicht ganz unwesentliche neue Funktion hinzufügt. Ist der Spieler fortan länger untätig, wird dieser nach 15 Minuten einfach gekickt und landet im Hauptbildschirm.

Dennoch weiß man bei Arrowhead, dass die aktuellen Maßnahmen nur zu einem Teil wirken und nicht wenige Spieler weiterhin keine optimale Erfahrung mit Helldivers 2 haben. Daher rät Johan Pilestedt, CEO von Arrowhead Games, inzwischen dazu, das Spiel vorerst nicht zu kaufen, solange die entsprechenden Kapazitäten nicht vorhanden sind.

In einem Update auf X schreibt dieser:

„Obwohl wir ein wirklich unterhaltsames Spiel gemacht haben, lohnt es sich zu warten, bis die Server die Kapazität unterstützen. Ich meine, als CEO möchte ich natürlich, dass das Spiel so profitabel wie möglich ist, aber wenn sie Geld dafür ausgegeben haben und in Serverwarteschlangen stecken bleiben, wäre ich 💔“

Immerhin können die meisten Spieler nachvollziehen, warum es derzeit nicht so läuft und können ein gewisses Verständnis dafür aufbringen. Wann mit einer endgültigen Lösug zu rechnen ist, muss abgewartet werden.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments