Horizon Forbidden West Patch 1.09 reduziert Ladezeiten, plus Grafik-Optimierung am TV

Guerilla Games liefert seit heute den Patch 1.09 für Horizon Forbidden West aus, der erneut diverse Korrekturen vornimmt. Was damit alles neu ist, lässt sich folgend nachlesen.

Neben diversen Optimierungen bei den Quest, der Grafik und Aktivitäten, fällt insbesondere auf, dass die Ladezeiten noch einmal verkürzt werden konnten.

Ferner gibt es ein Statement zu den generell grafischen Problemen, die man versucht von Update zu Update zu beheben. Hier sind allerdings auch die User selbst gefragt. Darin schreibt der Entwickler:

„Unsere Content- und Rendering-Teams haben hart daran gearbeitet, die Bildqualitätsprobleme zu beheben, die einige von euch erlebt haben. Diese Probleme waren besonders auf bestimmten TVs in den Dschungelgebieten des Spiels sichtbar. Da die auftretenden Probleme stark von der Marke und dem Hersteller des TV abhängen, ist das Team äußerst dankbar für all die Hilfe, die unsere Community bei ihrer Suche geleistet hat.“

Optimierte Einstellungen am TV

Um diese Probleme selbst ein wenig zu optimieren, ist es notwendig, und falls möglich, die optimalen Bildeinstellungen am TV vorzunehmen. Das heißt insbesondere die Nutzung des Game Mode, wenn unterstützt, das Abschalten von Schärfekorrekturen, sowie wenn möglich, die Werte für “Contrast”, “Vibrancy”, oder “Saturation” auf den Standardwerten belassen.

RELATED //  Horizon Forbidden West - Offizieller Soundtrack ab dieser Woche im Stream

Abgesehen davon hat man einige Inhalte im Spiel abgeändert, um dem ebenfalls entgegenzuwirken. Dazu zählen:

  • Die Menge an Animationen auf Blättern wie Klee, Sauerampfer und dem roten Deckgras wurde über die Distanz reduziert, um das Rauschen zu reduzieren.
  • Reduzierte Helligkeit der weißen Tips des roten Deckgrases, um das Rauschen über die Entfernung zu reduzieren.

sowie Änderungen beim Rendering:

  • Über-Schärfe sowohl im Grafik- als auch im Leistungsmodus entfernt.
  • Der „Sättigungsschub“, der während der Bewegungsunschärfe auftreten konnte, wurde reduziert.
  • Zeitliche Filterung zum Tiefenschärfefilter in Kinoqualität hinzugefügt.
  • Das V-Sync-Frame-Pacing wurde angepasst.
  • Die durchschnittliche dynamische Auflösung wurde durch Verfeinern der Frame-Feedback-Schleife verbessert.
  • Die Screen Space Shadows für sehr dünne Objekte wie Grashalme wurden verbessert.
  • Die Rauschunterdrückung der Screen Space Ambient Occlusion wurde ausbalanciert.

Was der Patch 1.09 sonst alles nach sich zieht, lässt sich im Changelog auf Reddit nachlesen.

Horizon Forbidden West - Special Edition (exklusiv bei Amazon DE, kostenloses Upgrade auf PS5) - [PlayStation 4]
  • Begleite Aloy auf ihre gefährliche Reise durch den Verbotenen Westen, ein tödliches Grenzgebiet,...
  • Die Special Edition enthält: Disc-Vollversion des Spiels, SteelBook Hülle, Mini-Artbook, Digitaler...
Share this Article
16 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
16 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
16
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x