Hunting Simulator 2 – Neues Video gewährt Einblicke in die Tierwelt

NACON veröffentlicht weitere Details und ein Video zu Hunting Simulator 2, der neuen Jagdsimulation von Neopica. Speziell geht man darin auf die Vielzahl der Tiere ein, denen ihr begegnen werdet.

Das Entwicklungsteam von Hunting Simulator 2 hat großen Wert auf die Umgebung im Spiel gelegt, um den Jägern ein vollständiges Eintauchen in die Natur zu ermöglichen. Beim Erkunden der sechs verschiedenen Jagdgebiete, die für Hunting Simulator 2 nachgebildet wurden, stoßen die Spieler auf 33 Tierspezies in ihren natürlichen Umgebungen.

Nieder- und Hochwild, Wasservögel und Raubtiere verhalten sich – dank der speziell dafür entworfenen künstlichen Intelligenz – realistischer als im Vorgänger, was für eine verbesserte Spielerfahrung sorgt. Während der virtuellen Jagd müssen die Spieler auf verschiedene Hinweise achten, die ihnen verraten, welche Tierarten sich in ihrem Revier befinden, und lernen, sich den Tieren so unauffällig wie möglich anzunähern – abhängig davon, ob es sich um Einzeltiere, Gruppen oder Räuber auf der Suche nach ihrer eigenen Beute handelt.

Hunting Simulator 2 ist ab dem 26. Juni 2020 erhältlich.