Immortal Legacy: The Jade Cipher – Horror-Shooter erscheint im März für PlayStation VR

Sony kann heute das Release-Datum des VR-Horror-Shooters ‚Immortal Legacy: The Jade Cipher‘ für März bestätigen. Das Projekt wurde zuvor als Kill X vorgestellt.

Im Mittelpunkt von Immortal Legacy: The Jade Cipher des Entwicklers Viva Games steht Tyre, ehemaliger Soldat einer Spezialeinheit, der einer düsteren chinesischen Legende auf den Grund geht, um den mysteriösen Tod seiner Mutter aufzuklären. Dazu verschlägt es ihn gemeinsam mit Ksana, einer alten Bekannten seiner Mutter, auf die albtraumhafte Insel Yingzhou, wo ihn sagenumwobene Ruinen, beengende Höhlen, antike Fallen, einzigartige Charaktere und jede Menge menschliche wie weniger menschliche Gegner erwarten.

Der Horror-Shooter orientiert sich nicht nur an einem chinesischen Mythos, sondern auch an der Erzählweise von Old-School-Horrorspielen. Eine ganze Reihe einzigartiger Waffen, die mit den PlayStation Move-Controllern gesteuert werden, eine Insel voller Geheimnisse, Rätsel und Gegner sowie eine spannende Story, die asiatisches Flair mit westlichen Action-Elementen mischt, gehören zu den Höhepunkten von Immortal Legacy: The Jade Cipher.

Immortal Legacy: The Jade Cipher erscheint am 20. März exklusiv für PlayStation VR. Ein Special zum Spiel hat heute auch der offizielle PlayStation Blog parat.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x