Infinite Minigolf erscheint noch im Juli, inkl. Cross-Platform Content

An neuen Spielen, insbesondere für PlayStation VR, mangelt es in diesem Sommer ja wenig. So folgt in der kommenden Woche auch ‚Infinite Minigolf‚ für PS4 und VR, wie die ZEN Studios bekannt geben.

Gleichzeitig hat man heute weitere Neuigkeiten auf Lager, nämlich dass der Titel Cross-Platform Content unterstützt. Hiermit lassen sich selbst erstellte Golf Kurse über alle Plattformen hinweg teilen lassen, einschließlich Nintendo Switch, PC & Co. Laut den ZEN Studios wird es somit keine Grenzen in Bezug auf die eigene Kreativität und der, der gesamten Community mehr geben.

Hierfür setzt man auf einen einfachen und zugänglichen Editor, der es ermöglicht, die perfekten Kurse für jedermann zu kreieren und zu teilen, einschließlich einzigartiger Themes, Charaktere, Multiplayer-Tournaments oder lokalen Matches, die eine wundervolle Minigolf-Erfahrung versprechen.

Infinite Minigolf wird ab dem 25. Juli erhältlich sein.

keyart_1920x1080_coming_july_25

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x