- Advertisement -

Judgment – Videoreihe stellt die englischen Synchronsprecher vor

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

SEGA hat eine neue Videoreihe zu ihrer neuen IP ‚Judgment‘ gestartet, in der man die englischen Synchronsprecher vorstellt. Es ist das erste Mal überhaupt, dass ein Spiel innerhalb des Yakuza-Universums für den Westen lokalisiert wird.

Heute stellen sich zum einen Masaharu Kaito vor, ein Freund des Protagonisten, der ein ehemaliger Yakuza ist, aber noch immer loyal und bereit, einen Freund zu haben, wenn es Richtung Süden geht. Sein Stimme mimt in diesem Fall Crispin Freeman, der Kaito als „Hurricane-Charakter“ beschreibt und so nah wie möglich am Geist des Originals spielt.

Das zweite Gesicht ist Mafuyu Fuji, eine Staatsanwältin, die für den Protagonisten immer wieder ein romantisches Interesse hat. Trotz ihrer Gefühle geraten sie immer wieder aufeinander, was die englische Synchronsprecherin Cherami Leigh als Teil des Appells ansieht, da sie einen mehrdimensionalen Charakter erschafft.

Judgment erscheint diesen Juni.

[amazon box=“B07NB8XWVF“]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments