Jurassic World Evolution – Erste In-Game Eindrücke & neue Infos

Nach der Ankündigung von ‘Jurassic World Evolution‘ im vergangenen August zeigt Frontier Developments heute die ersten echten In-Game Eindrücke anhand eines neuen Trailers. Auch ein paar neue Infos ließen sich im Rahmen eines Livestreams mitnehmen.

Das Spiel baut auf der Jurassic World-Mythologie auf und macht den Spieler zum Direktor einer der großartigsten Touristenattraktionen, indem es euch eine eigene Jurassic World erschaffen und managen lässt – ganz im Sinne von John Hammond aus dem Kinofilm von 1993. In Jurassic World Evolution könnt ihr euren eigenen Jurassic World Park erstellen, neue Spezies züchten, sowie weitere Attraktionen, Containment und Forschungseinrichtungen nach euren Vorstellungen konstruieren. Dazu müsst ihr Dino-DNA extrahieren, die auf der gesamten Welt gefunden wird, nutzt Bio-Engineering usw., um eure Dinosaurier von der Geburt aus einem Ei bis hin zur Reife und darüber hinaus begleitet. Jede Entscheidung hat dabei Konsequenzen und verändert den Verlauf des Schicksals, sodass diese stets Weise getroffen werden müssen.

Jurassic-World-Evolution-Ingen

Jurassic World Evolution ist laut Frontier Developments die nächste Evolutionsstufe für Spieler, die das Franchise lieben. Es gibt ihnen die operative Kontrolle über die sagenumwobene Isla Nublar und den Muertes Archipel, wobei der Spieler unterschiedliche Wege einschlagen kann – möchtet ihr eine Touristenattraktion erschaffen, sollen dort Sicherheitskonzepte präsentiert werden oder widmet ihr euch einfach der Wissenschaft, um die Dinosaurier wieder zum Leben zu erwecken? Auch eine Balance aus allen drei Möglichkeiten lässt sich hierbei realisieren. Dabei müsst ihr euch auch mit natürlichen Herausforderungen auseinandersetzen, einschließlich Krankheiten, tropischen Stürmen und andere Naturkatastrophen, die es zu überleben gilt.

Jurassic World Evolution erscheint 2018.

Like it or Not!

2 2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>