Kein Heavy Rain für die Arabischen Emirate

Wie nun bekannt gemacht wurde, wird SONY’s Blockbuster „Heavy Rain“ nicht in den Vereinigten Arabischen Emiraten erscheinen. Die Gründe liegen jedoch nicht, wie bei vielen anderen dort verbotenen Spielen, bei einer Verwendung eines religiösen Themas.

Anscheinend hat es den Grund, dass sich die Behörden an den „Nacktszenen“ im Spiel stören.

Spiele wie Darksiders: Wrath of War oder „God“ of War sucht man dort in den Läden ebenfalls vergeblich. Diese wurden wegen eines religiösen Grundthemas von vornherein verboten. Dies gab EA auch den Anlass, ihr Spiel Dante’s Inferno erst gar nicht dort zu veröffentlichen.

Heavy Rain wird bei uns ab dem 26.Februar, ungeschnitten in den Regalen stehen.

Quelle: Gamezone

3
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x