Kerbal Space Program erscheint als Enhanced Edition & Termin

Private Division, ein neues Label von 2K Games, kündigte jetzt eine Enhanced Edition von ‚Kerbal Space Program‘ an, die bereits im Januar für PS4 und Xbox One erscheint.

Der Physik-basierte Space Flight Simulator ist bekannt für seinen Realismus und seine Details, während man das Gameplay spaßig und lohnenswert gestaltet hat. Ihr seid darin für das kürzlich gestartete Space Programm einer lustigen und cleveren Alienrasse verantwortlich – den Kerbals. Diese kleinen Wesen zählen auf euch, dass ihr Raumschiffe, Raketen und Fahrzeuge entwickelt und baut, die ihr in unterhaltsamen Missionen einsetzt, ohne dabei Schäden zu nehmen. Dazu stehen euch eine Vielzahl von Tools und Features zur Verfügung, alle mit einzigartigen Funktionen, die eure Schiffe direkt beeinflussen werden, aber auch zu spektakulären Crashes führen können.

Die Enhanced Edition profitiert dabei unter anderem von einem komplett überarbeiteten User Interface, eine neue Steuerung und vieles mehr. Weitere Details dazu folgen noch.

Der Titel erscheint unter dem neuen 2K Label Private Division, das sich unabhängigen und hoch qualifizierten Studios annimmt. Neben dem Kerbal Space Program konnte man hier zum Beispiel das Ancestors: The Humankind Odyssey Projekt vom Assassin´s Creed Creator Patrice Désilets, sowie weitere bekannte Entwickler gewinnen.

RELATED //  Take Two: Aktualisierte Releases, Sales & neues Franchise wird in Kürze enthüllt

(Update)

Inzwischen wurde auch der Termin bestätigt, wonach die Enhanced Edition am 16. Januar 2018 für PS4 und Xbox One erscheint. Besitzer der Originalversion erhalten die Enhanced Edition als kostenloses Update, allerdings können die Speicherdaten aufgrund der Neuentwicklung nicht mit übernommen werden. Stattdessen werden diese als als separates Spiel beibehalten, auch wenn dies nur ein kleiner Trost sein dürfte.