KeyWe – Putziger Koop-Titel landet im August

Soldout wird im August ihren putzigen Koop-Titel KeyWe veröffentlichen, in dem die zwei kleinen Kiwis Jeff und Debra die spaßige, aber auch hektische Arbeit in einer Poststelle erledigen. Die beiden Vögel müssen sich ihren Weg durch eine interaktive Landschaft aus Hebeln, Glocken und Knöpfen bahnen, um Telegramme zu tippen, Pakete aufzugeben und dringende Nachrichten zu verschicken.

Hierzu heißt es:

„Unser Ziel war es, ein warmherziges, unbeschwertes Spiel zu kreieren, über das Freunde und Familien lachen und in dem sie gemeinsam Spaß haben können“, sagt Joel Davis, Animator bei Stonewheat & Sons. „Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, die farbenfrohe Telepost und ihre ungewöhnlichen Mitarbeiter zum Leben zu erwecken, und wir können es kaum erwarten, die Spieler am 31. August in der Welt von Bungalow Basin willkommen zu heißen.“

Die Main-Features

  • Chaos in der Poststelle – In der Rolle eines im Postamt arbeitenden Kiwi-Vogels schließen sich Spieler mit einem Freund zusammen, um Telegramme zu tippen, dringende Nachrichten sowie Pakete zu verschicken und so die Post am Laufen zu halten.
  • Knuddeliger, chaotischer Koop-Modus – Spieler arbeiten entweder auf der Couch zusammen oder scharen sich online im chaotischen Koop-Modus. 
  • Sympathischer Singleplayer – Um sich vollkommen auf das Solo-Postdienst-Abenteuer einzulassen, können beide Kiwis mit nur einem einzigen Controller gesteuert werden.
  • Gefährliche Postumgebungen – Um ein Meister des Postdienstes zu werden, müssen Spieler die putzigen Vögel geschickt durch Poststellen und Versandräume manövrieren.
  • Saisonale Albernheiten – Winterliches Wetter, herbstliche Gewitter und weitere Gefahren erschweren die Arbeit für Jeff und Debra, doch ein wahrer Postprofi lässt sich davon nicht aufhalten.
  • Anpassbare Kiwis – Spieler können die Farbe des Gefieders ihres Kiwis anpassen und neue Accessoires freischalten – mit Hut sehen die Vögelchen noch viel niedlicher aus!

Die PS5-Version nutzt zudem das haptische Feedback und die adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers, um Spieler noch tiefer in die Welt von Bungalow Basin eintauchen zu lassen. So können sie die anziehende Spannung der Schleuder, das befriedigende „Plopp“ platzender Luftpolsterfolie und das Getrappel von Jeffs und Debras winzigen Füßen spüren, wenn sie durch die Poststelle wuseln.

„KeyWe ist ein fast schon unverschämt liebenswertes Spiel, das man zusammen mit einem Freund spielen kann“, ergänzt Katie Clark, Senior Product Manager bei Sold Out. „Wir sind unglaublich stolz auf das gesamte Team von Stonewheat & Sons und hoffen, dass die Spieler in diesem Spiel etwas Besonderes sehen, so wie wir es bei Sold Out tun.“

Vorbesteller erhalten außerdem das „Early Bird Pack“ kostenlos dazu – mit einer Reihe an Bonus-Inhalten, darunter:

  • Experimental Postal Pack Backwear – Von den Köpfen an der Belby Universität entwickelt, ist das Experimental Postal Pack ein Mehrzweck-Wunder der modernen Technik! Wenn Jeff & Debra dieses coole Teil tragen, schalten sie neue Ziele frei, um seine mysteriösen Eigenschaften zu testen. Sie begeben sich auf die Jagd nach magnetischen Störungen, sammeln statische Ladungen oder fliehen vor gefräßigen Singularitäten – selbstverständlich während sie weiter ihrer Postarbeit nachgehen.
  • Zuni, die Baby-Krake Backwear – Die ebenso wertvolle wie pinke Baby-Krake Zuni tut nichts auf der Welt lieber, als auf dem Rücken von Jeff und Debra mitzureiten, während sie ihre Postaufgaben erledigen. Sie macht auch keine Tintenflecke auf die Umschläge, Ehrenwort!
  • Cassowary Cowl Facewear – Das Telepost-Kasuar-Zustellteam ist für seine Schnelligkeit, Ausdauer und Hartnäckigkeit bekannt. Für ihre Beobachtungsgabe… eher nicht. Die Maske ist daher die perfekte Verkleidung.
  • Buck’s Big Bushy Beard Facewear – Jeffs und Debras Chef ist Telepost-Stationschef Buck Hamm, ein jovialer Postbote mit jahrelanger Erfahrung und einem sehr gepflegten Bart. Glücklicherweise hat er auch einen guten Sinn für Humor, so dass er es wahrscheinlich zu schätzen weiß, wenn die Kiwis seinen Trademark-Look mit diesem Set bestehend aus Bart, Schnauzer, Hut, Headset und Brille imitieren.

KeyWe ist ab dem 31. August 2021 erhältlich.