Conan Exiles: Isle of Siptah jetzt erhältlich

Funcom veröffentlichte heute die neue Erweiterung Conan Exiles: Isle of Siptah auf allen Plattformen, die euch auf die sagenumwobene Insel Isle of Siptah entsendet.

Die Landmasse wird damit erneut erweitert, es gibt Dutzende neuer Sehenswürdigkeiten zu erkunden, drei neue Fraktionen an NPCs haben sich auf der Insel niedergelassen und eine neue Religion wurde eingeführt, die es den Spielern ermöglicht, einen Avatar des Spinnengottes Zath zu beschwören.

„Wir haben das Glück, eine riesige und engagierte Community von Conan Exiles-Spielern zu haben, die es uns ermöglicht hat, die Entwicklung auf die Bereiche zu konzentrieren, die unsere Spieler für am wichtigsten halten“, sagt Scott Junior, Projektleiter von Conan Exiles. „Das Ergebnis ist eine riesige und lebendige Insel zum erkunden und mehr Freiheit, die Ziele zu verfolgen, die ihnen am besten gefallen. Diese Art der Optimierung ist genau das, worum es beim Early Access gehen sollte. Ich bin unglaublich stolz auf das, was unser Entwicklerteam in den letzten 8 Monaten erreicht hat, und freue mich darauf, dass Spieler Siptah auf allen drei Plattformen erkunden. „

Weitere Details zu Conan Exiles: Isle of Siptah können ergänzend hier nachgelesen werden.